Ihr Kontakt

Matthias Vogel
Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik
Dipl.-Wirtschaftsing. (FH)
Abteilungsleiter Elektronik | Software
+49 (0)6021 35 88 - 153
m.vogel@webergmbh.de
Gerald Schmidt
Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik
Dipl.-Wirtschaftsing. (FH)
+49 (0)6021 35 88 - 159
g.schmidt@webergmbh.de
zurück

SW Tests für Automotive Steuergeräte

  • Aufgabenstellung

    • Dynamische Softwaretests, Black- und Whitebox-Verfahren
    • Komponententest, Integrationstest, Systemtest, Abnahmetest, Test nach Änderungen
    • Interaktive und automatische Tests

    Die Aufgabenstellungen sind vielfältig und umfassen u.a. folgende Tätigkeiten:

    • Entwurf und Analyse von Teststrategien
    • Testplanung und Testorganisation
    • Erstellung von Prüfdokumenten aus den Quelldokumenten (LH/PH)
    • Einsatz von Requirements Management bzw. Traceability Matrix
    • Durchführung von Reviews
    • Test­durchführung lt. aufgestellter Spezifikation Test­automatisierung (u.a. durch Einsatz von Kameratest­systemen)
    • Dokumentieren von aufge­tretenen Fehlern mit Hilfe eines Fehler­management­systems bzw. Erstellung von Status-, Qualifikations- oder Abschlussberichten.
    • sowie
    • Entsprechende Programmierung/Flashen der Steuergeräte
    • Erprobungs­fahrten mit Technologie­trägern und Auswerten von mit-geloggten Daten
    • Testen auf Reprodu­zierbarkeit (Auswahl unter­schiedlicher Szenarien)
    • Teilnahme an Kunden­besprechungen Technologien
    • Teilnahme an Besprechungen des Fehler- und Änderungs­managements
    • Teilnahme an SW Release Meetings

  • Durchführung

    Bei der Durchführung der unterschiedlichen Aufgaben wird u.a. mit folgenden Tools gearbeitet:

    • Bus/Diagnose: MOST, CAN, LIN, (Vector CANoe + Testpackage), TFS (Vector TAE), ODX
    • Requirement und Versionierung: MKS, DOORS, ClearCase (IBM-Rational), Tortoise SVN
    • Fehlermanagement: ClearQuest (IBM-Rational), Jira (Atlassian)
    • Betriebssysteme und Office Anwendungen: MS Windows, Linux, MS Office, MS Project
    • Modelle, Normen und Standards: Automotive SPICE, ISO 26262, AUTOSAR, OSEK, embOS
    • Prüfplätze für manuelle, interaktive sowie halb- und vollautomatische SW-Tests