Erfolg durch Innovation – unsere Geschichte.

Schon bei der Gründung des Unternehmens 1979 setzte Reinhard Weber auf Innovation. Bereits nach kurzer Zeit konnte sich das frisch gegründete Unternehmen über einen regen Auftragseingang freuen. Innovation ist bis heute unsere Basis für die Zukunft – und ein Garant für den Erfolg.

  • Ein Blick zurück – die ersten 20 Jahre

    •  Das Team von 1979 - Weber Konstruktion

      1979

      Reinhard Weber gründet sein Unternehmen, mit dem Geschäftsziel, Konstruktions- und Ingenieurdienstleistungen anzubieten. Seitdem baut der Firmengründer und Visionär die WEBER GmbH kontinuierlich aus. Hierbei gilt es natürlich auch, die eine oder andere wirtschaftliche Krise zu überstehen.

      Dank seines Mottos "Nutze die Zeit" und seines ausgeprägten unternehmerischen Denkens ist es ihm in der Vergangenheit stets gelungen, auch diese Zeiten zu überstehen – und die WEBER GmbH als etabliertes, mittelständisches Unternehmen zu ihrem heutigen Erfolg zu führen.

    •  Das Team der 80er.

      1985

      Das Leistungs­spektrum wird ausgebaut: Planung, Konstruktion und Herstellung von Anlagen (Sondermaschinenbau) kommen hinzu.

    •  Konstruktionszeichnung

      1988

      Die Arbeitswelt verändert sich: CAD-Einführung mit EasyCAD und MicroStation. In den Folgejahren CATIA, SolidWorks, Pro/ENGINEER, Unigraphics.

    • Codes programmieren

      1994

      Die dritte große Geschäftsbereichserweiterung, die sich in Zukunft als äußerst tragfähig erweisen wird: Engineering im Bereich Elektronik- und Software-Entwicklung.

  • Wachstum und Innovation über die Jahrtausendwende

    •  Das neue Gebäude der Weber GmbH

      1998

      Nach dem großen Brand kann die WEBER GmbH nun in das neu gebaute Gebäude in der Wailandtstraße Nr. 6 einziehen. Das Gebäude ist bis heute der Hauptsitz der WEBER GmbH.

      Die Bundesagentur für Arbeit erteilt WEBER die Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung.

    • 1999

      Die Elektronik-Abteilung erweitert ihr Leistungsspektrum mit dem Angebot von Soft- und Hardwaretests (Klimatest, Umweltsimulation).

    •  Technische Zeichnungen wurden früher am Brett erarbeitet.

      2000

      Erstmalig kann WEBER Ausbildungsplätze anbieten: Technischer Zeichner und Industriemechaniker.

    •  Mann mit Ordnern/Informationen der DIN EN  ISO Zertifizierung

      2001

      Mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 führt WEBER ein genormtes Qualitätsmanagement ein.

      Download PDF (116KB)

    •  Shaker Fritz - die Anfänge des Prüflabors

      2002

      Die steigende Nachfrage nach Produktqualifizierung führt WEBER zum Aufbau eines Prüflabors für Klimatest, Umwelttest, Schwingprüfung, Schock-Prüfung, EMV/ESD Prüfung.

  • Rasante Geschäftserweiterung - Qualität zahlt sich aus

    • 2005

      Jetzt bildet WEBER auch Mechatroniker aus.

    •  Weber Mitarbeiter vor dem neuen Gebäude

      2007

      Das Unternehmen ist erfolgreich: Die Mitarbeiterzahl steigt auf über 110 Mitarbeiter.

    •  Pruefscreenshot LabVIEW

      2009

      Das WEBER Testlabor lässt sich seine hohen fachlichen und technischen Kompetenzen formell bestätigen:
      mit der Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025.

      Download PDF (100KB)

    •  Das Büro der WEBER GmbH in Darmstadt im Morneweg

      2010

      Ingenieurdienstleistungen werden stark nachgefragt - die Niederlassung Darmstadt wird eröffnet.

    •  Personaldienstleistung whiteboard

      2012

      Die WEBER GmbH eröffnet eine Niederlassung in Pforzheim (diese wird 2016 nach Leinfelden-Echterdingen ins direkte Einzugsgebiet von Stuttgart verlegt).

      Alexander Kobras wird zum Geschäftsführer der WEBER GmbH bestellt.

    •  Das neue Prüfzentrum Wailandtstr. 8

      2017

      Nach 3-jährigem Um- und Ausbau ist es soweit: Das Prüf­zentrum in der Wailandt­straße 8 in Aschaffen­burg ist einzugsbereit. Auf einer Nutz­fläche von insgesamt 1.400 m² sind hier nun die verschie­densten Umwelt­simulationen möglich, wie z.B. Klima­prüfungen, Vibrations- und mechanische Schock­prüfungen, Korrosions­prüfungen, elektrische Prüfungen und diverse System- und Funktions­tests. 

    •  Das neue Büro in Regensburg. Aussenansicht.

      2018

      Das grundsolide erfolgreiche Unternehmen richtet sich zukunftsfähig aus. Es formuliert Maßnahmen und Zielsetzungen, die WEBER unter dem Motto "Mit Stabilität in eine dynamische Zukunft" umsetzen und erreichen will.

      WEBER übernimmt die PS Design + Prototyping GmbH und eröffnet Räumlichkeiten in Regensburg.

    • Viele helle Büroräume sind entstanden.

      2019

      Das Jahr ist geprägt vom weiteren Ausbau des erfolgreich etablierten Prüfzentrums. 

      WEBER GmbH Prüfzentrum

    •  WEBER GmbH - das Firmengelände in Aschaffenburg.

      2020

      Qualität für höchste Ansprüche - Das erfolgreiche Prüfzentrum ist seit Jahresbeginn flexibel akkreditiert.

      CORONA verändert die Arbeitsabläufe, Home Office wird möglich und WEBER macht sich auf den Weg in die Digitalisierung.