Ausbildung Elektroniker/in

Tüfteln ist Deine Leidenschaft?

Du bist äußerst geduldig und möchtest Dinge zum Laufen bringen? Dann kannst Du unsere Teams bei der Montage und dem Aufbau von hochkomplexen automatisierten Anlagen unterstützen. Wenn das System fertig gestellt ist und unser Kunde eine Störung meldet, bist Du zuständig für die akribische Ursachensuche und die Behebung des Problems.

 

 Elektroniker bei der Programmierung
Das lernst Du bei uns:
  • Schaltplan lesen
  • Installieren von elektrischer Verkabelung
  • Programmierung der Technik
  • Testen
  • Inbetriebsetzen von Systemen
Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre und damit ein halbes Jahr länger als viele anderen dualen Ausbildungen. Wenn Du sehr gut bist kannst Du einen Antrag auf Lehrzeitverkürzung stellen (bis zu einem Jahr). Die Zwischenprüfung findet gegen Ende des 2. Ausbildungsjahres statt.

An einem Tag in der Woche besuchst Du die Berufsschule. 

Auf jeden Fall ist das die richtige Ausbildung für Dich, wenn Du 
  • handwerklich geschickt bist und ein hohes technisches Verständnis mitbringst
  • sorgfältig und umsichtig arbeitest, immerhin gehst Du mit Starkstrom um
  • einen guten Realschulabschluss mitbringst
  • Mathematik, Werken und Informatik zu Deinen Lieblingsfächern gehören