Vollautomatische Montageanlage für die Baugruppe Patrone

 Montageanlage "Ball and Ramp"

Vom Zusammenbau bis zur Verpackung.

Die Montageanlage arbeitet nach dem "Ball and Ramp"-Prinzip und ermöglicht schnelle, reibungslose Produktionsabläufe.

Technische Beschreibung
  • Taktzeit: 7 Sekunden
  • Automatisches Zuführen der Bauteile über Fördertöpfe und Palettierer
  • Montage von Zwischenbaugruppen auf Werkstückträger
  • Schnelles Transfersystem mit einer Wechselzeit von 0,5 Sekunden
  • Produktbeschriftung durch Trumpf Beschriftungslaser 
  • Rampenpaket über Spindel elektrisch verschrauben
  • Rampenpacke mit Hydraulikstempel umformen
  • Fertiges Produkt mit elektrischem Handlings-System in Kundenverpackung  palettieren
zurückweiter